Archiv

Jahr: [2020] [2019] [2018] [2017] [2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] 
News 2015
13.12.2015:  Runde 4 BSV
Ein trotz einiger teilweise unerwarteter Ergebnisse (1 Mannschaftssieg und 2 Unentschieden) insgesamt relativ gnstig verlaufener Auswrtsspieltag fr alle 3 Mannschaften des SC Dreilndereck!

1. Mannschaft (Verbandsliga Sdbaden):

Unsere erste Mannschaft spielte beim unbequemen Lokalrivalen in Heitersheim 4,0:4,0 obwohl von den Aufstellungen her (nach DWZ) eigentlich deutlich mehr fr uns mglich schien.
Die Einzelergebnisse knnt Ihr mit dem link "1.Mannschaft" im Menu links finden.
Trotz diesem etwas unerwarteten Punktverlust konnten wir unsere Tabellenfhrung sogar leicht ausbauen, da unsere direkten Konkurrenten ebenfalls Punkte abgaben.

2. Mannschaft (Bereichsliga Sd, Staffel 3):

Unsere zweite Mannschaft gewann beim DWZ starken Gegner SK Denzlingen mit 3,0:5,0.
Die Einzelergebnisse knnt Ihr mit dem link "2.Mannschaft" im Menu links finden.
Trotz diesem wichtigen Sieg verloren wir die Tabellenfhrung an den einzigen punktgleichen (aber jetzt Brettpunktstrkeren) Konkurrenten.

3. Mannschaft (Bezirksliga Hochrhein):

Unsere dritte Mannschaft konnte beim SC Bad Sckingen ein 3,0:3,0 erreichen.
Die Einzelergebnisse knnt Ihr mit dem link "3.Mannschaft" im Menu links finden.
Nach diesem Unentschieden liegen wir momentan in der Tabelle auf Platz 5.

Nochmals herzlichen Dank an alle Mitspieler!

Eingegeben am 14.12.2015 um 00:27 von Christian Bäder.
22.11.2015:  Verbandsrunde 3
Wiederum ein erfolgreicher Heimspieltag für alle 3 Mannschaften des SC Dreiländereck!

1. Mannschaft (Verbandsliga Südbaden):

Unsere erste Mannschaft gewann gegen den Oberligaabsteiger SK FR Zähringen 1887 relativ souverän mit 5,0:3,0.
Beide Mannschaften waren mit (nach DWZ Durchschnitt) bisher stärksten Saisonaufstellungen angetreten.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr im Menu links "1.Mannschaft" finden.
Mit diesem Sieg konnten wir unsere Tabellenführung verteidigen.

2. Mannschaft (Bereichsliga Süd, Staffel 3):

Unsere zweite Mannschaft gewann gegen den SK Endingen knapp mit 4,5:3,5.
Auch hier traten beide Mannschaften mit (nach DWZ Durchschnitt) bisher stärksten Saisonaufstellungen an, der Geger konnte dabei allerdings nur 6 Spieler an die Bretter bringen.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr im Menu links "2.Mannschaft" finden.
Mit diesem Sieg konnten wir auch hier die Tabellenführung (knapp) verteidigen.

3. Mannschaft (Bezirksliga Hochrhein):

Unsere dritte Mannschaft gewann etwas überraschend gegen die klar favorisierte SG Schopfheim mit 5,0:3,0.
Dabei konnten wir zum ersten mal in dieser Saison vollständig und mit (nach DWZ Durchschnitt) bisher stärksten Saisonaufstellung antreten, während der Gegner allerdings mit (nach DWZ Durchschnitt) bisher schwächster Saisonaufstellung antrat.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr im Menu links "3.Mannschaft" finden.
Mit diesem Sieg konnten wir in der Tabelle momentan auf Platz 4 vorrücken.

Einen herzlichen Dank noch an Hildegard für die Verpflegung der 48 aktiven Schachspieler!
Eingegeben am 22.11.2015 um 23:58 von Christian Bäder.
25.10.2015:  Runde 2
Ein rundum gelungener Auswärtsspieltag für alle 3 Mannschaften des SC Dreiländereck!

1. Mannschaft (Verbandsliga Südbaden):
Unsere erste Mannschaft gewann beim SC Ebringen mit 1,0:7,0.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr mit dem link "1.Mannschaft" im Menu links finden.
Mit diesem deutlichen Sieg konnten wir unsere Tabellenführung verteidigen.

2. Mannschaft (Bereichsliga Süd, Staffel 3):
Unsere zweite Mannschaft gewann beim SC Umkirch ebenfalls mit 1,0:7,0.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr mit dem link "2.Mannschaft" im Menu links finden.
Mit diesem deutlichen Sieg konnten wir auch hier die Tabellenführung übernehmen.

3. Mannschaft (Bezirksliga Hochrhein):
Unsere dritte Mannschaft gewann beim SC Brombach 3 mit 2,0:5,0.
Und dies, obwohl die dritte Mannschaft aufgrund der Absagen nur zu siebt antreten konnte.
Dabei hatten wir noch die Unterstützung durch eine Sondernotersatzspielerin und einen neu nachgemeldeten Spieler, nochmals herzlichen Dank an alle, die dies ermöglichten!
Die Einzelergebnisse könnt Ihr mit dem link "Schachbezirk Hochrhein" im Menu links finden.
Mit diesem ersten Sieg konnten wir uns in der Tabelle auf Platz 5 verbessern.
Eingegeben am 25.10.2015 um 23:54 von Christian Bäder.
27.9.2015:  Runde 1
Insgesamt hatten wir einen recht erfreulichen Saisonauftakt bei unseren Heimspielen in der ersten Runde: Zwei Siege bei einer Niederlage.

Unsere erste Mannschaft konnte gegen den SK Lahr in einem Kampf mit relativ starker Aufstellung auf beiden Seiten letztendlich doch deutlich mit 6,5:1,5 gewinnen.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr mit dem link 1.Mannschaft im Menu links finden.
Mit diesem Sieg konnten wir auch gleich die Tabellenführung in der Verbandsliga Südbaden übernehmen.

Unsere zweite Mannschaft gewann in der Bereichsliga Süd Staffel 3 gegen die zweite Mannschaft der SF Schwarz-Weiß Merzhausen mit 5,5:2,5.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr mit dem link 2.Mannschaft im Menu links finden.
Nach diesem Auftaktsieg liegen wir in der Tabelle auf Platz 3.

Unsere dritte Mannschaft verlor gegen die dritte Mannschaft der SGEM Waldshut-Tiengen mit 2,0:5,0.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr mit dem link Schachbezirk Hochrhein im Menu links finden.
Unsere dritte Mannschaft litt unter den insgesamt zwei zu vielen Absagen und musste deshalb die beiden letzten Bretter unbesetzt lassen.
Nach dieser Auftaktniederlage liegen wir in der Tabelle auf Platz 8.

Nochmals herzlichen Dank an alle Mitspieler und ein spezieller Dank an Margrit für die gute Organisation der Verpflegung der 45 aktiven Schachspieler!
Eingegeben am 28.9.2015 um 01:03 von Christian Bäder.
23.7.2015:  Generalversammlung 2015
Bei der heutigen Generalversammlung wurden die meisten Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Für den aus Zeitgründen aus dem Vorstand ausscheidenden Thomas Schätzle übernahm Margrit Malachowski das Amt der Jugendleiterin. Ihr Nachfolger als Turnierleiter wurde Andreas Lutz. Anstelle des nicht mehr kandidierenden Klaus Rakus wurde Hildegard Johe Pressewart. Es wurde beschlossen, die neue dritte Mannschaft doch mit acht Brettern zu melden, sofern das noch möglich ist.
Eingegeben am 23.7.2015 um 22:47 von Admin.
5.7.2015:  Sensation im Badischen Mannschaftspokal
Im Viertelfinale um den Badischen Mannschaftspokal besiegte heute der SC Dreiländereck den amtierenden Deutschen Meister OSG Baden-Baden (der allerdings nicht in Bestbesetzung angetreten war) und zieht damit ins Halbfinale ein. Nach den vier regulären Partien hatte es 2:2 und Unentschieden nach Berliner Wertung gestanden, so dass die Entscheidung beim Blitzen mit vertauschten Farben fallen musste. Auch hier behielt an Brett eins unser ehemaliger Jugendspieler IM Andreas Heimann gegen Thomas Fischer die Oberhand, ebenso Patrick Grandadam, der seinen Gegner mit Schwarz in einem Königsfianchetto überspielte. Anders als in der "langen" Partie konnte dagegen Andreas Lutz an Brett vier ein Remis erzielen - der Gegner gab Dauerschach - so dass es beim Stand von 1.5 zu 1.5 auf Jörg Fiedler an Brett drei ankam. In einer extrem hektischen Endphase, in der Jörg am Schluß eine Figur mehr hatte, überschritt schließlich der Gegner die Zeit, als Jörg noch acht Sekunden auf der Uhr hatte - herzlichen Glückwunsch an alle!
Eingegeben am 5.7.2015 um 23:33 von Admin.
14.6.2015:  Runde 2 im Badischen Mannschaftspokal
Heute haben Nicolas, Jörg, Thomas und Margrit gegen Pfullendorf 2,5 zu 1,5 gewonnen!!
Somit sind wir unter den letzten 8 Vereinen in Baden.
Vielen Dank an die Spieler, die die lange Anreise auf sich genommen haben.

Wir hoffen auf einen attraktiven Gegner in der nächsten Runde.
Eingegeben am 14.6.2015 um 23:02 von Christian Bäder.
17.5.2015:  Runde 1 im Badischen Mannschaftspokal
Die 1. Runde im Badischen Mannschaftspokal hat unsere Mannschaft mit der Aufstellung
Mosko Grünberger, Jörg Fiedler, Andreas Lutz und Thomas Fischer
gegen die starken Spieler von Heitersheim klar mit 3,5 zu 0,5 gewonnen.
Nachträglich noch herzlichen Glückwunsch!

Die 2. Runde findet am 14.6.2015 statt und uns wurde SC Pfullendorf zugelost. Spielort ist Pfullendorf.
Eingegeben am 19.5.2015 um 22:52 von Christian Bäder.
1.5.2015:  Charles Partos verstorben
Am 01.05.2015 verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied Charles Partos im Alter von 78 Jahren.
Er hatte über viele Jahre hinweg erfolgreich das erste Brett unserer ersten Mannschaft vertreten.
Wir kannten Ihn als sehr freundlicher Menschen, immer zuverlässig und einsatzbereit für den Schachklub.
Wir werden Ihn sehr vermissen und Ihm ein ehrenhaftes Angedenken bewahren.
Eingegeben am 10.5.2015 um 23:19 von Christian Bäder.
19.4.2015:  9. Verbandsrunde
In der letzten Runde mußten wir mit zwei Auswärtsniederlagen im Gepäck heimfahren.

Unsere erste Mannschaft verlor leicht ersatzgeschwächt gegen ein stark aufgestelltes OSG Baden-Baden 4.
Die Einzelergebnisse findet Ihr im Menu links über den link 1.Mannschaft.
In der Tabelle beenden wir die Runde auf Rang 4 und haben damit das Saisonziel Klassenerhalt souverän erreicht.

Unsere zweite Mannschaft kassierte zum Abschluß Ihre mit Abstand höchste Saisonniederlage.
Dies vor allem deshalb da wir wegen einer Absagelawine die beiden letzten Bretter kampflos abgeben mussten.
Einen besonderen Dank deshalb an alle sechs unermüdlichen Spieler die bereit waren auch in dieser letzten Runde anzutreten.
Die Einzelergebnisse findet Ihr im Menu links über den link 2.Mannschaft.
In der Tabelle beenden wir die Runde auf Rang 6 und haben damit das Saisonziel Klassenerhalt erreicht.

Einen herzlichen Dank auch an alle 24 Spieler die in dieser Saison mindestens einmal zum Einsatz kamen.
Ohne Eure Teilnahmen hätten wir die Saisonziele nicht erreichen können.
Eingegeben am 19.4.2015 um 20:34 von Christian Bäder.
22.3.2015:  8. Verbandsrunde
In der Runde 8 konnten wir bei den letzten Heimspielen in dieser Saison zwei klare Siege erreichen.

Unsere erste Mannschaft konnte gegen Lahr mit 6,5:1,5 gewinnen.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr über den link 1.Mannschaft im Menu links finden.
In der Tabelle liegen wir nun auf Platz 4.
Es gibt hier die seltene Tabellensituation dass vor dem letzten Spieltag gleich 5 Mannschaften (die halbe Liga!) punktgleich nur durch Brettpunkte getrennt an der Tabellenspitze liegt.
Das verspricht zumindest eine spannende letzte Runde um den einzigen Aufstiegsplatz in der Verbandsliga Süd.

Unsere zweite Mannschaft konnte gegen die dritte Mannschaft von Freiburg-Zähringen 1887 mit 6,0:2,0 gewinnen.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr über den link 2.Mannschaft im Menu links finden.
In der Tabelle liegen wir nun auf Platz 4.
Hier haben wir nun als Aufsteiger in der Bereichsliga Süd Staffel 3 bereits eine Runde vor Schluss den Klassenerhalt gesichert und damit unser Saisonziel erreicht.
Eingegeben am 23.3.2015 um 09:50 von Christian Bäder.
1.3.2015:  7. Verbandsrunde
In der Runde 7 hatten wir zwei Auswärtsspiele.

Unsere erste Mannschaft konnte beim damaligen Tabellenführer SC Oberwinden ein 4,0:4,0 erreichen.
Obwohl uns die DWZ-Erwartung leicht im Vorteil sah, können wir mit dem Remis beim starken Gegner durchaus zufrieden sein.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr im Menu links mit dem externen link 1.Mannschaft einsehen.
In der engen Tabellenspitze liegen wir nun auf Rang 4 und damit nur einen Punkt hinter den beiden führenden Mannschaften.

Unsere zweite Mannschaft verlor beim SK Endingen mit 3,0:5,0.
Da wir das letzte Brett kampflos gewannen, hätten wir nach DWZ-Erwartung durchaus ein 4,0:4,0 erreichen können.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr im Menu links mit dem externen link 2.Mannschaft einsehen.
In der Tabelle liegen wir nun auf Rang 6.
Eingegeben am 8.3.2015 um 23:58 von Christian Bäder.
8.2.2015:  6. Verbandsrunde
Obwohl am Morgen draussen eine leichte weisse Schneedecke lag sollte sich der 08-Feb-2015 recht schnell zu einem schwarzen Sonntag für uns entwickeln.

In der ersten Mannschaft fehlte unerwartet ein Spieler, der dann auch leider nicht mehr im Spiellokal eintreffen sollte.
Das kampflose 1-0 für den Gegner verbunden mit einem signifikanten Zeitnachteil für alle unsere Spieler wegen des vergebenen Wartens auf den fehlenden Spieler waren zuviel Vorgabe an Kuppenheim das letzendlich deutlich mit 2,0:6,0 gewann.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr im Menu links mit dem externen link 1.Mannschaft finden.
In der Tabelle stehen wir nun auf Platz 3.

Die zweite Mannschaft trat zwar vollständig an, gab dem Gegner aber nach einem „Blackout“ in einer Partie ebenfalls recht früh einen Punkt vor.
Zumindest konnte der Rest des Teams trotzdem noch ein Gesamtergebnis leicht über dem DWZ-Erwartungswert erkämpfen, wobei diesmal vor allem die mittleren und hinteren Bretter punkten konnten.
Am Ende stand dann aber leider die dritte Niederlage in dieser Saison (übrigens alle drei äusserst knapp mit jeweils 3,5:4,5).
Die Einzelergebnisse könnt Ihr im Menu links mit dem externen link 2.Mannschaft finden.
In der Tabelle stehen wir nun auf Platz 5.
Eingegeben am 9.2.2015 um 00:01 von Christian Bäder.
25.1.2015:  5. Verbandsrunde
In der Runde 5 konnte unsere erste Mannschaft einen weiteren Heimsieg erreichen.
Mit 6,0:2,0 blieben wir dabei recht deutlich über dem DWZ Erwartungswert der uns eher ein 4,5:3,5 vorhergesagt hätte.
Zudem ging keine einzige Partie für uns verloren, insgesamt also eine sehr starke Leistung unserer Mannschaft!
Die Einzelergebnisse könnt Ihr im Menu links mit dem externen Link 1.Mannschaft finden.
In der Tabelle liegen wir weiterhin auf Rang 1. Zudem haben wir als Aufsteiger in dieser Klasse nun bereits 9 Mannschaftspunkte gesammelt und damit einen ersten Meilenstein erreicht.

Unsere zweite Mannschaft musste mit 3,5:4,5 eine knappe Niederlage gegen den alten und neuen Tabellenführer Merzhausen 2 hinnehmen.
Während wir ohne unsere ersten drei Heimspielbretter spielen mussten, hatte dafür Merzhausen 2 vorne drei Spieler aufbieten können die bisher eher in der ersten Mannschaft zum Einsatz kamen.
Trotz dieser ungünstigen Voraussetzungen bei der Aufstellung erwiesen wir uns insgesamt wieder einmal als äusserst kampfstark, hielten bei den ersten Brettern sehr erfolgreich dagegen und übertrafen letztendlich auch leicht den DWZ-Erwartungswert.
So endete der Mannschaftskampf äusserst knapp und es wäre durchaus sogar noch mehr für uns möglich gewesen.
Die Einzelergebnisse könnt Ihr im Menu links mit dem externen Link 2.Mannschaft finden.
In der Tabelle liegen wir weiterhin auf Rang 4.

Nochmals herzlichen Dank an alle Mitspieler für Ihren tollen Einsatz!
Eingegeben am 27.1.2015 um 01:01 von Christian Bäder.